Thrive Themes vs Elementor Pro

Der Elementor Page Builder kann in jedem Theme verwendet werden. Elementor hat ein eigenes Theme, das du kostenlos herunterladen kannst, das Hello-Theme. Elementor selbst verfügt über mehr als 300 fertige Demos, mit denen du deine Arbeit beginnen kannst, die den besten Themes in nichts nachstehen. Mit Elementor brauchst du kein weiteres Theme. Das eigene Hello-Theme ist mehr als genug.

In diesem Elementor-Review besprechen ich die allerneuesten Verbesserungen, mit denen das Theme/Pagebuilder an der Spitze punktet. Elementor kam erst 2016 auf den Markt und wurde bereits auf mehr als 10Millionen Websites installiert, was natürlich beachtlich ist. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Page Builder, sondern um ein abgestimmtes Drag & Drop-Tool, mit dem man sehr schnell und einfach Websites erstellen kann.

ELEMENTOR NAVIGATOR

Dieses brandneue Tool kann als Dock auf der rechten Seite des Bildschirms verwendet werden oder überall in deinem Arbeitsblatt schweben. Klicke einfach mit der rechten Maustaste auf ein Element oder einen Block auf deinem Arbeitsblatt und wähle „Navigator“, um es zu öffnen. Der Navigator erhöht den Spaß an der Arbeit und die Geschwindigkeit, mit der man arbeiten kann, erheblich. 

ELEMENTOR ARBEIT SPEICHERN

Wer will schon immer wieder die gleiche Aufgabe erledigen? Mit Elementor kannst du Arbeitsblöcke speichern und sie auf anderen Seiten, Beiträgen und sogar anderen Websites wiederverwenden. Auf diese Weise sparst du eine Menge Zeit, wenn wir es damit vergleichen, wie die Menschen früher gearbeitet haben.

GEBRAUCHSFERTIGE DEMO-DESIGNS

Ich bespreche hier die wichtigsten Funktionen des Elementor Page Builders. Dazu gehören natürlich auch die schönen Demo-Designs. Vorhin habe ich dir gesagt, dass Elementor im Grunde nur ein Theme ist, weil es eine große Auswahl an Demomaterialien gibt, die du als Start für deine Website verwenden kannst.

Ähnlich wie bei Divi gibt es viele der über 250 Layouts für alle möglichen Nischen. Denk an Unternehmen, Webshops, die Hotelbranche, Fitnessstudios, Cafés, Mode, Hosting, Fotografie, Architektur, Lifestyle, Reisen und Mode. Es gibt auch viele Drittanbieter, die schöne Layouts für Elementor erstellen. Du kannst ein solches Layout auch als Ausgangspunkt für deine Arbeit verwenden, aber dafür fallen natürlich zusätzliche Kosten an. Schau dir hier die komplette Bibliothek der Layouts an.

ELEMENTOR WOOCOMMERCE BUILDER

Elementor ist, wie die meisten Top-Themes, perfekt für die Erstellung von Webshops geeignet. Die Produktseiten und Kategorieseiten von Woocommerce können wunderschön gestaltet werden. Früher brauchte man für die Anpassung eine Menge HTML-Kenntnisse, das gehört jetzt der Vergangenheit an. Wir gehen davon aus, dass du Woocommerce kennst, denn es ist das mit Abstand am häufigsten verwendete Shop-Plugin für WordPress..

ELEMENTOR REVISIONS EDITOR

Elementor war, wie andere Elite-Page-Builder auch, mit dem in WordPress enthaltenen Revisions-Editor weniger zufrieden und beschloss, eine eigene, verbesserte Version zu veröffentlichen. Ich stimme dir vollkommen zu, dass der standardmäßige WordPress-Editor für Überarbeitungen wertlos ist, das war immer ein Schandfleck, wenn du etwas zurücksetzen musstest. Auch Divi und Thrive haben dieses Tool. 

Elementor Mobile Bearbeitung

Wie du oben siehst, kann bei Elementor alles separat für Handy, Tablet und Desktop eingestellt werden. Natürlich ist Elementor „out-of-the-box“ responsive, aber es ist immer schön, bei Bedarf gezielte Anpassungen für ein bestimmtes Gerät vornehmen zu können. Aber alle Top-Themes und Page Builder haben das auch. 

Elementor Farbkombinationen

Nach eigenen Angaben ist Elementor derzeit das einzige Unternehmen, das „pixelperfektes Design“ bietet. Du kannst alle möglichen Farben verwenden, die es gibt, und auch Farbverläufe damit erstellen. 

Elementor Header Footer Design

Volle Kontrolle über alle Kopf- und Fußzeilen deiner Website. Alle Elite-Page-Builder können das, aber es ist ein wichtiges Tool, das man in einem Theme haben sollte. 

ELEMENTOR GRUNDELEMENTE

Die Bausteine für das Layout deiner Seiten sind die Elemente und davon bietet Elementor sehr viele. Sagen wir mal, es wurde praktisch an alles gedacht.

Elementor hat sogar standardmäßig Pop-ups eingebaut, und zwar sehr schöne, also vergiss dein Pop-up-Plug-in von jetzt an. Du brauchst es nicht mehr. 

Elementor Pop-Ups

Wunderschöne Pop-ups, die einfach einzurichten sind, ein wunderbares Tool. Die Top-Page-Builder kopieren alles voneinander. Die Pop-ups sind perfekt für Call-to-Action- und Conversion-Zwecke. Hier findest du alle Infos zu den Popups von Elementor.

ELEMENTOR AKADEMIE

Wenn du noch ein paar Fragen zu Elementor hast, findest du sie vielleicht schnell in der mehr als gut organisierten Elementor Academy beantwortet.

Thrive Architect (Elementor vs. Thrive)

In diesem Elementor vs. Thrive Architect Test besprechen ich nun den Neuzugang in der Welt der Page Builder. Eines ist sicher, Thrive Architect kann es in Sachen Qualität mit Divi und Elementor aufnehmen. Das äußerst beliebte Thrive Content Builder Plugin wurde durch den neuen Page Builder ersetzt. Dieser Front-End WYSIWYG Drag & Drop Page Builder ist nicht plötzlich aus heiterem Himmel aufgetaucht, obwohl der Page Builder noch sehr neu ist.

Wie Elementor kann auch Thrive Architect in jedem Theme installiert werden. Thrive Architect selbst bietet 325+ vorgefertigte Seiten als Vorlagen, die du an deine Corporate Identity anpassen kannst. Auf diese Weise kannst du deine Seite schnell aufbauen. Die Anzahl der Einstellungen und Elemente ist anfangs überwältigend. Nicht, dass es schwer zu verstehen wäre, aber man muss sich erst daran gewöhnen.

Thrive Architect Tabellen

Mehr als 10 verschiedene Stile für Out-of-the-Box-Tabellen findest du im Thrive Architect Page Builder. So werden die schönsten und übersichtlichsten Tabellen zu einem Kinderspiel, natürlich alles responsive.

Thrive Architect Reaktionsfähigkeit

In diesem Elementor vs. Thrive Architect Testbericht wurde bereits über Elementor gesagt, dass Thrive auch die Möglichkeit bietet, die Seiten in Bezug auf den Stil für alle Geräte fein abzustimmen. Widgets können ein- oder ausgeblendet werden, ganz wie du willst. Außerdem kannst du im Editor sofort sehen, wie die Seiten auf dem Handy, dem PC und dem Tablet aussehen.

Thrive Architect-Kontaktformulare

Kontaktformulare sind ebenfalls standardmäßig in den Thrive Architect Page Builder integriert. Du kannst deine Formulare im Handumdrehen zusammenstellen. Die Optimierung für die Konversion wurde bereits berücksichtigt. Es wird empfohlen, alle Plugins für Kontaktformulare zu entfernen oder zu deaktivieren.

Die Benutzeroberfläche von Thrive Architect

Thrive Architect Benutzeroberfläche

Meiner Meinung in diesem Elementor vs. Thrive Architect Test ist, dass Thrive mehr vorgefertigte Seiten oder komplette Designs anbieten sollte. Trotzdem muss man auch sagen, dass die Benutzeroberfläche sehr gut funktioniert, sehr präzise arbeitet und sehr übersichtlich ist. Nachdem man ein wenig Erfahrung damit gesammelt hat, schlägt man sozusagen eine Seite nach der anderen auf. Der Editor erstreckt sich über die gesamte Breite deines Arbeitsblatts und die Symbolleisten können angedockt oder schwebend verwendet werden, alles sehr praktisch.

Thrive Architect volle Breite

Die Elemente können aus den Symbolleisten genommen und dann überall auf der Website platziert werden. Unzufrieden? Dann hebst du das Element auf und ziehst es an eine andere Stelle. Diese Drag-and-Drop-Funktion funktioniert hervorragend. Auch der Texteditor funktioniert auf diese Weise, du kannst überall mit dem Schreiben beginnen, ohne dass dies in einem „Kasten“ geschehen muss. Der Texteditor ist inline und zweifelsohne große Klasse.

Der beste Inline-Texteditor

Thrive Architect Inline-Text-Editor

Thrive Architect hat den besten Texteditor, den es für WordPress gibt. Besser als die anderen Page Builder. Wenn du in Ruhe arbeiten und schnell Geld verdienen willst, ist Thrive Architect eine der besseren Entscheidungen. Allerdings bieten sowohl Divi als auch Elementor ebenfalls großartige Texteditoren.

Thrive Architect neueste Upgrades

Auch wenn die Qualität von Thrive Architect schon so hoch ist, ist es nur logisch, dass sie mit jedem neuen Upgrade noch besser wird, so wie sie es mit dem letzten Upgrade getan hat. Schau dir das Video an, um zu sehen, was das alles war.

Thrive Architect Revisionsmanager

Elementor vs. Thrive Architect Revisionsmanager

Wie bereits bei Elementor besprochen, hat auch Thrive Architect einen eigenen Überarbeitungsmanager. Du kannst jederzeit zu einem früheren Zeitpunkt zurückgehen. Auf diese Weise machst du Fehler in deiner Arbeit. Was bei Thrive Architect ziemlich einzigartig ist, ist, dass du auch kleine Aktionen über die Tasten auf deinem Laptop/PC rückgängig machen kannst, also das bekannte Undo & Redo.

Die Thrive Architect Optionen & Einstellungen

Thrive Architect Optionen-Menü

In Thrive Architect hat man ein Optionsmenü, das gruppiert ist. Ähnliche Funktionen erscheinen, wenn du eine bestimmte Gruppe auswählst. Trotz der enormen Vielseitigkeit der Optionen in Thrive bleibt auf diese Weise alles übersichtlich.

Seitenmenü erweiterte Optionen

Thrive Architect Review Seitenleisteneinstellungen

Im Seitenmenü kannst du unten „Erweitert“ wählen, damit zusätzliche Optionen erscheinen. Die meisten Elemente haben versteckte erweiterte Optionen. Sie variieren je nach Element, aber du kannst hier Rand- und Auffüllungseigenschaften, Einstellungen für verschiedene Geräte und Animationseffekte festlegen.

Thrive Text Animationen

Es gibt nichts Einfacheres als Textanimationen mit Thrive Architect hinzuzufügen. Thrive hält alles so einfach, dass jetzt jeder mit seinen Animationen spielen kann.

Die Seitenelemente von Thrive Architect

Thrive Architect Seitenelemente

Thrive Architect hat ein Element für alles, genau wie Elementor. Du wirst kaum Drittanbieter-Plugins verwenden müssen, weil alles bereits in deinem Thrive Architect enthalten ist. Bei Thrive Architect steht immer an erster Stelle, mit deiner Website Geld zu verdienen. Konversion und Leads haben immer Vorrang. Das ist einzigartig, andere Page Builder sind nicht so stark.

Vorgefertigte Demo-Seiten

Thrive Architect Vorgefertigte Demoseiten

Die Bibliothek von Thrive Architect enthält 325+ 1-Klick-Demoseiten zum Installieren. Wie bei den Elementen liegt auch hier der Schwerpunkt auf Call-2-Action und Conversion. 

Thrive Architect bietet neben all den Conversion-Materialien auch reguläre Landingpages und Standard-Geschäftsseiten an, würde aber gut daran tun, dies deutlich zu erweitern, was sie definitiv tun werden. Ich erwarte so viele neue Demos mit jedem Upgrade, das machen alle Top-Themes.

Thrive vs. Elementor Fazit

In diesem Elementor vs. Thrive Architect Test zeigt sich, dass Thrive mit den besten Themes und Page Buildern mithalten kann und in einigen Bereichen sogar die Führung übernimmt. Es ist sein Geld wert und es macht Spaß, damit zu arbeiten, besonders mit dem Inline-Texteditor. Ich freue mich schon auf zukünftige Upgrades, es wird noch besser werden…


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar